Bitcoin hält sich stabil über USD 30K, Ethereum und Altcoins gewinnen an Zugkraft

Der Bitcoin-Preis ist stabil über USD 30.500 und USD 31.000. BTC versucht derzeit (13:00 UTC) einen Ausbruch nach oben über USD 31.800 und USD 32.000. Ein Abschluss über USD 32.000 könnte die Türen für einen größeren Anstieg in den kommenden Sitzungen öffnen.

Außerdem zeigen die meisten wichtigen Altcoins Anzeichen für einen erneuten Anstieg, darunter Ethereum, EOS, XRP, XLM, LINK, BNB, OMG, NEO, TRX, Bitcoin Cash, DOT, Litecoin und ADA. ETH/USD ist wieder über 1.300 USD und es scheint, als würden die Bullen einen Ausbruch über 1.350 USD anstreben. XRP/USD wird über 0,255 USD gehandelt und wird wahrscheinlich in Richtung 0,285 USD oder 0,292 USD steigen.

Bitcoin-Preis
In den vergangenen zwei Sitzungen handelte der Bitcoin-Preis in einer Spanne oberhalb der Unterstützungszone von USD 31.000. BTC bewegt sich langsam nach oben in Richtung des Widerstandsniveaus von USD 32.000. Der nächste wichtige Widerstand befindet sich in der Nähe des Niveaus von USD 32.400, über dem die Bullen in naher Zukunft wahrscheinlich einen Anstieg von 5-8% anstreben werden.

Sollte es keinen klaren Ausbruch über 32.000 USD und 32.400 USD geben, besteht die Chance auf einen erneuten Rückgang. Eine erste Unterstützung befindet sich in der Nähe der Marke von 31.000 USD. Die Hauptunterstützung bildet sich nun in der Nähe der 30.000 USD-Marke, unter der der Kurs in Richtung 29.200 USD abtauchen könnte.

Leave a Reply

Your email address will not be published.